MMC - Munich Magic Conference - einfach besser zaubern
21. Apr. 2018
Ebersberg, Im alten Speicher
Im Klosterbauhof 4, Ebersberg, Bayern, 85560

[Mehr Infos]

 
 
 
Kinderzauberkurs für Kinder von 6-10 Jahren
Nächster Kursbeginn:
Freitag, 12.10.2012
   

Kinderzauberkurs für Kinder von 11-15 Jahren
Nächster Kursbeginn:
Freitag, 19.10.2012

Alle Kurstermine im Überblick

Wochenendseminar für Erwachsene

(Leitung Harold Voit)

15.-16.09.2012

 
 



Die ZauberAkademie Deutschland hat sich die Aufgabe gestellt, allen ernsthaft Interessierten die Zauberkunst gezielt näherzubringen, ihre Geheimnisse und Methoden zu schützen und zu wahren und jedem einzelnen bei der Suche nach seinem eigenen, individuellen Präsentationsstil behilflich zu sein.

Die ZAD, als Rechtsnachfolgerin der von Harold Voit vor über 30 Jahren gegründeten 'Zauberschule München', verfügt über eine reiche Erfahrung, ausgereifte Lehrpläne und ein erfahrenes Lehrerkollegium. In der Vergangenheit wurden über 600 an der Zauberei interessierte Menschen sorgfältig an die Zauberkunst herangeführt und intensiv ausgebildet. In Deutschland oder auch in Europa gab und gibt es keine vergleichbare Institution. Einige Studenten des regulären Semesterbetriebs haben sich nach der Ausbildung entschieden, hauptberuflich als Zauberkünstler zu arbeiten und sie haben bei internationalen Fachkongressen Preise errungen. Der Großteil der Lehrer an der ZAD besteht aus professionellen Zauberkünstlern und jeder Lehrer ist auf sein jeweiliges Fachgebiet spezialisiert. Derzeit beschäftigt die ZAD 14 Lehrer. Hier finden Sie alle Kurstermine im Überblick.

Private Magic
Die Anregungen der Lehrer und Schüler haben uns ermutigt, unser Ausbildungsangebot im Bereich der privaten Zauberei für die Teilnehmer, die sich den regulären Semesterbetrieb zeitlich nicht leisten können, durch Spezial-Seminare zu ergänzen. Die Seminare richten sich an Großeltern, Eltern und Verwandte, die ihren Kindern und Enkeln Freude bereiten wollen, oder auch an die Kinder selbst, die -neugierig geworden- die Kunststücke erlernen und präsentieren wollen. Auch für die ehemaligen Absolventen der 'Zauberschule München' werden durch den Verein der ZauberAkademiker e.V. Ergänzungs- und Aufbaukurse angeboten.

Der Sinn der Zauberkunst ist, die Zuschauer in Freude und Staunen zu versetzen. Bei dieser Art der Unterhaltung stehen der Vortragende und seine Kunst im Mittelpunkt.
Verantwortlich für den Bereich der 'privaten Zauberei' (Private Magic) ist Christiane Havener, geb. Voit, die Tochter von Harold Voit. Sie hat von ihrem Vater das Interesse an der Zauberei in die Wiege gelegt bekommen und dieses durch das Studium an der Zauberschule verstärkt. Nach dem Abschluss ihres BWL Studiums in Saarbrücken hat sie beschlossen, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Sie ist Geschäftsführerin der ZAD und betreut die Produktlinie Private Magic.

Ein Mensch, der ein Zauberkunststück beherrscht und es gekonnt zu präsentieren versteht, hat eine positive Wirkung auf seine Mitmenschen. Er ist mittels der Zauberkunst in der Lage, schwierige Situationen zu entkrampfen und Menschen dazu zu bringen, miteinander zu lachen und sich zu entspannen. Das gemeinsame Erleben erzeugt Freude und Kontaktbereitschaft. Jeder, der im Geschäftsbereich repräsentieren, Kundengespräche oder Mitarbeitergespräche führen muß, wünscht sich Mittel und Methoden, um Menschen oder Situationen positiv zu beeinflussen.

In den 30 Jahren intensiver Ausbildungstätigkeit fragten begeisterte Zuschauer immer wieder, ob es auch möglich sei, spezielle Kunststücke innerhalb eines kürzeren Zeitraumes als dem des zweijährigen Studiums zu erlernen, um diese Fertigkeiten im beruflichen Umfeld gezielt einsetzen zu können. So entstand die Idee des Business Magic.
Hier vermitteln wir Ihnen die Gesamtheit der Methoden und Mittel, mit deren Hilfe Situationen oder Menschen zu Ihren Gunsten beeinflußt werden können.

Im Gegensatz zur Zauberkunst im privaten Bereich, stehen im Business Magic Bereich weder der Zauberkünstler, noch das Kunststück im Mittelpunkt. Das Kunststück ist hier das Mittel zum Zweck, Hauptzweck ist es, das gewünschte Verhandlungs- oder Gesprächsziel zu erreichen.

Business Magic
Business Magic ist eine neue Produktlinie der ZAD. Die Business Magic - Seminare werden exklusiv von der ZAD angeboten. Vergleichbare Angebote gibt es nicht. Hinter dem Begriff stehen Seminare, in deren Verlauf die Teilnehmer drei bis vier individuell erarbeitete Kunststücke erlernen. Im Rahmen der zweitägigen Seminare werden die Teilnehmer mit individuell auf ihre Bedürfnisse konzipierten Kunststücken, sowie mit grundlegenden Präsentations- und Verhandlungstechniken vertraut gemacht. Zusätzliche Tipps aus der Praxis und praktische Übungen runden das Angebot ab. Teilnehmer der Business Magic - Seminare können in konzentrierter Form vom Wissen und der langjährigen Erfahrung der ZAD profitieren.

Diese erprobten Techniken können auch in bereits bestehende Standardseminare integriert werden, um deren Wirkung zu verstärken. Veranstalter von Seminaren sollen in der Lage sein, die zu vermittelnden Themen / Ideen / Produkte so darzustellen, daß sie den Teilnehmern länger in Erinnerung bleiben. Damit kann die Effizienz der jeweiligen Schulungsmaßnahme erheblich verstärkt werden.

Verantwortlich für die Linie Business Magic ist Thorsten Havener. Er studierte Übersetzen und Dolmetschen (englisch / französisch) sowie BWL in Saarbrücken und Monterey (Kalifornien). Er arbeitete viele Jahre alsZauberkünstler und entschloß sich nach dem Studium sich hauptberuflich dem Thema Kommunikation und zwischenmenschlich Beziehungen zu widmen. Er ist Bestsellerautor (Ich weiß, was Du denkst, rororo-Verlag) und erfolgreicher Seminarleiter.

Hier finden Sie die aktuellen Seminartermine.