Carl Andrews Homepage

 

 
   
 
 
   
Carl Andrews

Geboren 1955 in Nework/New Jersey, USA, sammelte der gelernte Journalist bereits schon 1969 erste Bühnenerfahrungen, bevor er 1980 den Journalismus aufgab und Berufszauberer wurde. Allerdings nicht ganz, nachdem er schon drei Videos produziert hat, sitzt er nun gerade
an seinem ersten Buch.
Der mehrfache Preisträger wurde zuletzt bei der Zauberweltmeisterschaft 2000 in Wien mit dem "People's Choice Award" ausgezeichnet.

Den Zauberzentrale-Fragebogen hat Carl Andrews beantwortet.

I.About Magic

1. Wie kamen Sie zur Zauberkunst?
Schon als Kind war ich von der Zauberei sehr begeistert, meine Eltern nahmen mich in Shows oder in den Zirkus mit.

2. Können Sie sich noch an Ihr erstes Kunststück erinnern?
Das war ein Kartenkunststück mit den vier Königen und den vier Damen und eine lustige Story im Hotel, in dem nicht mehr genügend Zimmer frei waren...

3. Welcher Zauberkünstler hat Sie bislang am meisten beeindruckt?
Doug Henning, vielleicht weil er in meiner Jugend so jugendlich gezaubert hat.

4. Was war für Sie das spannendste Seminar oder der interessanteste Kongress?
FFFF (Fletchers Finger Flicking) in New York 1984.

5. Haben Sie einen aktuellen Lieblingstrick?
Ja, das ist die Pair O' Dice Routine, die ich auf meinem neuesten Video ‚No Jacket Required' vorführe und von der Gregory Wilson sagt, daß es die lustigste Routine außerhalb Las Vegas mit einem ‚pair of dice' (einem Würfelpaar) sei.

 

Carl Andrews beim Besuch der Zauberzentrale
Carl Andrews (3. von links) mit Frau und Angelika und Harold Voit beim Besuch der Zauberzentrale im September 2001.

6.
Welche drei (Zauber-)bücher würden Sie gerne auf eine einsame Insel mitnehmen?
Zuerst die Bibel, dann ‚Miracle with Cards' von James Swain und ein noch zu schreibendes Buch mit dem Titel: The History of the World.

7. Gibt es etwas, was Sie an Zauberkollegen stört?
Ja, wenn "Kollegen" meinen, Tricks im Fernsehen erklären zu müssen.

II.Beyond Magic

8. Welches Gebiet/Thema außerhalb der Zauberei fasziniert Sie am meisten?
Jazz, Tennis und Computer

9. Welche prominente Persönlichkeit würden Sie gerne einmal treffen?
Jesus

10. Was war Ihr größter persönlicher Erfolg?
Meine Hochzeit vor 27 Jahren!

 

 


Sexy Magic von James Hodges